Im Rahmen eines Semesterprojekts entstand das Konzept einer Lampe mit besonderem Mechanismus. Basierend auf den Räumlichkeiten des Ludwig Forums Aachen, bei denen es sich um eine ehemalige Schirmfabrik handelt, wurden unterschiedliche Dummies aus Papier und Holz gefertigt und schlussendlich zwei Varianten der Schirmlampe LUFO LICHT als 3D-Modell entwickelt.
Das Ergebnis sind eine Tischlampe und ein Deckenleuchter aus Metall mit einzigartigem Lichtkonzept.

melboettcher_lufo_05

Adobe Indesign, Adobe Photoshop, Cinema 4D
 Hacky Hackhausen, Stefan Heinz